Festival zeitgenössischer Kunst „4+4 Tage in Bewegung“ startet in Prag