Misstrauensvotum: Kommunisten verlassen den Saal