Medizinstudenten und -auszubildende werden in Tschechien seit diesem Montag zum Dienst in Krankenhäusern eingesetzt. Für sie wurde wegen der kritischen Lage in der Corona-Pandemie hierzulande eine Arbeitspflicht eingeführt.