Die Sommerferien in Tschechien sind schon zu mehr als die Hälfte vorüber. Doch schon jetzt lässt sich sagen: Viele Tourismusbetriebe müssen Umsatzeinbußen gegenüber früheren Jahren verkraften. Davon nicht ausgenommen sind die Freibäder.