Umweltinspektion leitet Verfahren zur Sanierung des Flusses Bečva ein