Oberstes Verwaltungsgericht weist alle Wahlbeschwerden zurück