Die ersten Supermärkte entstanden um 1930 in den USA. Doch die Tschechen konnten erst nach dem Ende des Kommunismus so einen „westlichen“ Selbstbedienungsladen betreten. Heute gehört das Filialnetz in Tschechien zu den dichtesten der Welt.