Kreis Karlsbad will mit Deutschland über Verlegung von Patienten verhandeln