Das Oberste Verwaltungsgericht: Gesundheitsministerium traf gesetzwidrige Maßnahme