Tschechien hat die Klage beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) bereits im Februar eingereicht. Nun schließt sich dieser auch die Europäische Kommission an, wie ein Sprecher am Mittwoch gegenüber der Presseagentur Reuters mitteilte.