Oberster Gerichtshof in Brünn ebnet Weg für Entschädigung als Folge der Impfpflicht