EU-Außenminister zeigen Solidarität und planen keine gemeinsame Reaktion