Seit 20 Jahren gibt es „Pomocné tlapky“, die „hilfreichen Pfoten“. Die Organisation bildet Hunde aus, die hier in Tschechien Menschen mit Behinderung das Leben erleichtern.