Zeman missbilligt Entscheidung des IStGH zu möglichen Kriegsverbrechen in Palästina