Seit Donnerstag läuft in den tschechischen Kinos die überhaupt erste schweizerisch-tschechische Spielfilm-Koproduktion. Der Film heißt „Ztraceni v ráji“ beziehungsweise „Lost in Paradise“ und ist das Debüt der Schweizer Regisseurin Fiona Ziegler.