Vizepremier Hamáček sagt Reise nach Moskau ab