Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen stagniert, Krankheitsfälle gehen zurück