Lieferungen des AstraZeneca-Impfstoffs verringern sich