Infolge der Corona-Epidemie könnte die Zahl der armen und sozial ausgegrenzten Menschen in Tschechien um bis zu 200.000 Menschen steigen. Das hat die Agentur für soziale Eingliederung berechnet.