Corona-Pandemie: In tschechischen Krankenhäusern aktuell etwa 5800 Patienten