Ex-Präsident Klaus unterstützt Koalition von Okamura- und Trikolóra-Partei