150 EUR für das Kalendermädchen

ECE-Kornmarkt-Center-Managerin Michaela Zopf überreicht BB-Kalendermädchen-Gewinnerin Daniela Mai einen Gutschein über 150 EUR. Auch die zweit- und drittplatzierten Teilnehmerinnen erhielten einen Gutschein vom Kornmarkt-Center. Vielleicht war es das märchenhafte...

727
727
Michaela Zopf und Daniela Mai
ECE-Kornmarkt-Center-Managerin Michaela Zopf überreicht BB-Kalendermädchen-Gewinnerin Daniela Mai einen Gutschein über 150 EUR. Auch die zweit- und drittplatzierten Teilnehmerinnen erhielten einen Gutschein vom Kornmarkt-Center.

Vielleicht war es das märchenhafte lange schwarze Haar, die bronzen schimmernde Haut oder das charmant zurückhaltende Lächeln. Vielleicht war es aber auch die Fröhlichkeit, die in ihren offenen blauen Augen blitzt. Womit Daniela Mai unsere Leser bezirzen konnte. Wir wissen es nicht. Fakt ist, die Siegerin unseres Wettbewerbs „Kalendermädchen 2012“ ist ein mitreißend lebenslustiges Oberlausitzer Mädel.

Die alleinerziehende Mutter von zwei drei und vier Jahre alten Mädchen arbeitet als Arzthelferin in der Praxis eines Allgemeinen Arztes. Wenn sie nicht arbeitet oder sich um ihre Töchter Lea und Layla, die zwei Kaninchen Leo und Elli, das Meerschweinchen Manfred und den Findelkater Jeremie kümmert, trifft sie sich mit Freunden, geht shoppen oder ins Kino. „Ich bin total spontan. Im Sommer bin ich viel draußen – Sonne tanken“, erzählt die 28-jährige Baschützerin von sich.

Der 150 EUR-Gutschein, übergeben vom ECE-Kornmarkt-Center-Managerin Michaela Zopf, kommt der kleinen Familie gerade zu recht. „Meine Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein CD-Radio für`s Kinderzimmer. Für mich brauche ich eigentlich nichts“, überlegt Daniela Mai und lächelt in sympathischer Bescheidenheit. Wir wünschen ihr und den Mädels auch im Namen unserer Leser und der vielen User, die im Internet für Daniela gestimmt haben, ein wunderbares Weihnachtsfest und alles Gute für die Zukunft.

Auch Interessant

In diesem Beitrag

Diskutiere mit