Bahnhof Großpostwitz bekommt neue Bestimmung

Fast 15 Jahre nach Ende des Bahnbetriebs soll in den leerstehenden Bahnhof von Großpostwitz (Landkreis Bautzen) wieder Leben einziehen. Mit Hilfe des Programms „Vitale Dorfkerne und Ortszentren im...

773
773

Fast 15 Jahre nach Ende des Bahnbetriebs soll in den leerstehenden Bahnhof von Großpostwitz (Landkreis Bautzen) wieder Leben einziehen. Mit Hilfe des Programms „Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum“ soll er zum kommunalen Zentrum für die Verwaltungsgemeinschaft Großpostwitz – Obergurig umgebaut werden. Der Freistaat Sachsen unterstützt das Projekt mit knapp zwei Millionen Euro.

Auch Interessant

In this article