Bautzen: Schauspieler lesen an Schulen vor

19 Schauspieler lesen am Montag, dem 21. Mai an elf Bautzener Schulen Geschichten von „Münchhausen“. Mit dieser Aktion startet das Deutsch-Sorbische Volkstheater seinen Malwettbwerb „Auf den Flügeln der...

540
540

19 Schauspieler lesen am Montag, dem 21. Mai an elf Bautzener Schulen
Geschichten von „Münchhausen“. Mit dieser Aktion startet das
Deutsch-Sorbische Volkstheater seinen Malwettbwerb „Auf den Flügeln der
Phantasie“. Aufgerufen sind alle Kinder zwischen 9 und 14 Jahren, sich mit
Bildern oder selbst gestalteten Phantasiewerken zu beteiligen. Mitmachen
kann jeder: Mädchen, Jungen, aber auch über Gemeinschaftsarbeiten von
Schulklassen freuen wir uns. Die vorgelesenen Geschichten des Münchhausens
– der Held steht in diesem Jahr im Mittelpunkt unserer
Theatersommerproduktion – sollen die kleinen Künstler anregen, ihrer
Phantasie freien Lauf zu lassen. Schließlich sind viele Ideen des berühmten
Barons aus dem 18. Jahrhundert längst Wirklichkeit. Heute fliegen wir auf
den Mond, sehen über Skype Freunde in großer Entfernung, sind
Schnellreisende…. Wir warten also auf die kühnsten Phantasiegeschichten,
gern auch aus der gesamten Oberlausitz.

Die schönsten Bilder und Ideen werden mit Preisen belohnt. Die Preisträger
ermittelt eine Jury. Einsendeschluss ist der 18. Juni. Bitte alle Bilder
und Bastelarbeiten mit Name, Alter und Adresse versehen und im Theater
abgeben (Theaterkasse Di-Fr 11:00 – 18:00) oder an folgende Adresse senden:
Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen, Z.Hd. Heide-Simone Barth,
Seminarstraße 12, 02625 Bautzen.

Auch Interessant

In diesem Beitrag