Bautzener Unternehmertage richten sich ab 2013 neu aus

Linda Rötschke, Projektmanagerin der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen Vom 14. bis 16. September finden die 20. Bautzener Unternehmertage statt.Im Vorfeld sprachen wir mit Linda Rötschke, Projektmanagerin der Beteiligungs- und...

649
649
Linda Rötschke, Projektmanagerin der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen
Linda Rötschke, Projektmanagerin der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen

Vom 14. bis 16. September finden die 20. Bautzener Unternehmertage statt.Im Vorfeld sprachen wir mit Linda Rötschke, Projektmanagerin der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen.

Wie sind die Vorbereitungen bis jetzt für die BUT 2012 gelaufen?  

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren –  wir befinden uns gerade in der heißen Phase der Endabstimmungen  mit Partnern und Ausstellern. Wir freuen uns sehr auf die 20. BUT!!

 

Welche Neuerungen gibt es und wieviele Aussteller sind dieses Jahr vertreten?

Es gibt erstmals ein separates Zelt für den Berufemarkt am Freitag. Hier können sich Interessierte ein Bild zu den Ausbildungsangeboten in der Region machen. Auch in diesem Jahr präsentieren sich zur BUT wieder weit über 100 Aussteller.

 

Können Unternehmen sich jetzt noch melden, wenn sie kurz entschlossen doch noch auf die Messe wollen?

Last-Minute-Anmeldungen sind noch möglich, Interessenten sollten sich jedoch definitiv beeilen!

 

Was können die Besucher erwarten und welche Stars kommen in die Spreestadt?

Das diesjährige Rahmenprogramm bietet, passend zum Jubiläum, einen bunten Mix – unter anderem  sind Tänzer, Trommler und bekannte Künstler zu erleben. Stargast wird die beliebte Schlagersängerin „Michelle“ sein.

 

Dürfen Sie den Bautzener Bote Lesern schon verraten, wer den Oberlausitzer Unternehmerpreis 2012 gewonnen hat? 

Nein, diese Bekanntgabe erfolgt wirklich erst direkt zur BUT! Es bleibt also spannend!

 

In der Oberlausitz gibt es viele lokale Messen, aber keine Überregionale. Warum eigentlich nicht? Wäre es nicht sinnvoll, eine starke Leistungsmesse zu entwickeln, um die Oberlausitzer Wirtschaftskraft besser zu präsentieren? 

Um eine überregionale Messe für Bautzen zu entwickeln, fehlt bisher die notwendige Infrastruktur. Z.B. wäre dafür eine geeignete Messehalle notwendig. Dennoch wird die BUT ab 2013 neu ausgerichtet, was langfristig zu einer überregionalen Ausstrahlung führen wird.

Vielen Dank für das Gespräch und eine erfolgreiche Messe.

 

 

Auch Interessant

In diesem Beitrag

Diskutiere mit