Erfolgreicher Sponsorenaufruf für Kinderhaus „Butterberg-Wichtel“

Durch eine tolle Spendenaktion ist der Wunsch aller Kinder und Erzieher im Bischofswerdaer Kinderhaus „Butterberg-Wichtel“ in Erfüllung gegangen. Vor genau einem Jahr starteten die Erzieher des Kinderhauses „Butterberg-Wichtel“...

425
425

Durch eine tolle Spendenaktion ist der Wunsch aller Kinder und Erzieher im Bischofswerdaer Kinderhaus „Butterberg-Wichtel“ in Erfüllung gegangen. Vor genau einem Jahr starteten die Erzieher des Kinderhauses „Butterberg-Wichtel“ einen Sponsorenaufruf, mit dem Ziel, einen großen Geräteschuppen auf dem Außengelände zu errichten. Viele Geschäftsleute aus Bischofswerda und Umgebung, Eltern, Großeltern, Bauhofmitarbeiter und viele nette Leute waren mit Rat und Tat an der Erfüllung des Wunsches beteiligt. An alle ein herzliches Dankeschön. Einen ganz besonders großen Dank möchte die Kinder und Erzieher jenen Firmen und Kleinunternehmen aussprechen, die sich finanziell oder mit Sachspenden bei der Spendenaktion beteiligt haben. Dazu gehören, Mario Voigt von der Agrar GmbH Geißmannsdorf, das Bauunternehmen Steffen Mahn, das Fuhr- und Transportunternehmen Krause, Axel Haufe Fertigteilgaragen, Mirco Zickler Baudienstleistungen und Jörg Jordan Solartechnik. Dank gilt auch dem Architekturbüro Kathrin Petzold, das bei der Planung und Antragstellung des Bauvorhabens tatkräftig zur Seite stand. Als Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit werden alle Firmen auf einer Tafel benannt, die im Kindergarten aufgestellt wird.

Auch Interessant

In diesem Beitrag