Feuerwehreinsatz bei Wohnungsbrand

Es ging alles ganz schnell diesen Freitag Mittag im Bautzener Stadtzentrum. Ein Wohnungsbrand in der Tuchmacherstraße sorgte für  Aufregung. Innerhalb kürzester Zeit waren Schaulustige, mehrere Feuerwehren, Polizei und Presseleute...

3073
3073

Es ging alles ganz schnell diesen Freitag Mittag im Bautzener Stadtzentrum. Ein Wohnungsbrand in der Tuchmacherstraße sorgte für  Aufregung. Innerhalb kürzester Zeit waren Schaulustige, mehrere Feuerwehren, Polizei und Presseleute vor Ort. Unter dem Dach eines Mehrfamilienhauses qualmte es. Offenbar lag die Ursache dafür in einem unverschlossenen Heizungsraum. Die Feuerwehr löschte den Brand und lüftete das Haus, das alle Bewohner zwischenzeitlich unbeschadet verlassen hatten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Brandursachenermittler wird seine Untersuchungen führen und prüfen, ob es sich womöglich um einen technischen Defekt an der Heizungsanlage handelte.

 

Auch Interessant

In diesem Beitrag