Geistliches Chorkonzert mit “Vocalitas Nova”

Am 23. September um 17:00 wird das dresdner a-capella Vocalensemble “Vocalitas Nova” ein geistliches Chorkonzert in der katholischen Kirche “Mariä Himmelfahrt” Schirgiswalde geben. Eintritt frei, Spenden erbeten. Das...

491
491

Am 23. September um 17:00 wird das dresdner a-capella Vocalensemble “Vocalitas Nova” ein geistliches Chorkonzert in der katholischen Kirche “Mariä Himmelfahrt” Schirgiswalde geben. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Das Ensemble Vocalitas Nova wurde 2011 von ehemaligen Mitgliedern der beiden international erfolgreichen Knabenchöre aus Dresden, dem Kreuzchor und den Kapellknaben, sowie Sängerinnen und Sängern aus Sachsen gegründet. Als Doppelquartett und in größeren Besetzungen widmet sich das Ensemble der geistlichen Vokalmusik von der Renaissance bis zur Romantik. Den Kern des Repertoires bilden dabei die Motetten von Heinrich Schütz, Anton Bruckner und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Zahlreiche Konzerte und Tourneen führten die Sängerinnen und Sänger in den vergangenen Jahren quer durch Deutschland, unter anderem nach Berlin, Leipzig und Nürnberg. Einen Höhepunkt der bisherigen Konzerttätigkeit stellte eine Reise nach Italien im September 2015 dar, in deren Rahmen das Ensemble unter anderem in Rom im Petersdom und im Pantheon auftrat.

Ende 2012 erschien mit „Exultate Deo“ die erste Vocalitas Nova CD mit Stücken von Schütz, Scarlatti und Kaminski sowie weiteren Werken der geistlichen Chormusik.

Auch Interessant

In diesem Beitrag