Polizei rät: Ein Auto ist kein Safe

Mehrere Wertgegenstände, welche im Kurort Oybin am Montagnachmittag auf dem Beifahrersitz eines VW Transporters lagen, hatten das Interesse unbekannter Täter geweckt. Sie drangen an der Waldstraße in den...

301
301

Mehrere Wertgegenstände, welche im Kurort Oybin am Montagnachmittag auf dem Beifahrersitz eines VW Transporters lagen, hatten das Interesse unbekannter Täter geweckt. Sie drangen an der Waldstraße in den Bulli ein und entwendeten aus dem Wagen neben einer Geldbörse mit Ausweisdokumenten und einem dreistelligen Bargeldbetrag auch eine hochwertige Allwetterjacke, ein Tablet sowie ein Lasergerät im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen zu diesem Fall. (ms)

Die Polizei appelliert, gerade jetzt in der Urlaubszeit keine Wertsachen im Fahrzeug unbeaufsichtigt liegen zu lassen. Ein Auto ist kein Tresor. Lassen Sie auch bei kurzer Abwesenheit keine Taschen oder Wertsachen in ihren Fahrzeugen zurück. Diebe brauchen oft nur Sekunden, um eine Autoscheibe einzuschlagen und Gegenstände aus den Fahrzeugen zu stehlen. Schaffen sie keine Gelegenheit für Diebe. (ms)

Auch Interessant

In diesem Beitrag