Škoda-Autohaus mit einem Fest eröffnet

– Anzeige – Bautzen. Mit einem großen Fest eröffnete in Bautzen am 17. März das Autohaus Hantusch seinen Neubau auf der Wilthener Straße. Der Umzug des Škoda-Partners aus...

1065
1065

– Anzeige –

Bautzen. Mit einem großen Fest eröffnete in Bautzen am 17. März das Autohaus Hantusch seinen Neubau auf der Wilthener Straße. Der Umzug des Škoda-Partners aus dem gegenüberliegenden alten Autohaus ist nun abgeschlossen. Dieses wurde auf Grund von Produkterweiterungen seitens Škoda zu eng. Der moderne Glasbau bietet den Kunden ein angenehmes Ambiente, vor allem aber ist nun genügend Platz für alle Modelle.
Zur feierlichen Eröffnung kamen viele Gratulanten auf ein Gläschen Sekt. Es gab es ein vielfältiges Programm mit einer Tanzdarbietung des TSV Demitz-Thumitz und einer Autogrammstunde mit den Dresdner Eislöwen. Die Kinder und Jugendlichen des Artistenstudio Bautzen e.V. zeigten ihr Können. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Schlagerstar Guido Hoffmann, zog mit seinem Auftritt ebenso viele Besucher an. Für jede Menge Spaß bei den Kleinen sorgte ein Kinderprogramm. Das frühlingshafte Wetter trug zum Gelingen des Festes bei.

Text/ Foto: Kerstin Kunath

Auch Interessant

In diesem Beitrag