Vorverkauf für den 23. Bautzener Theatersommer hat begonnen

Am Samstag um 11 Uhr fiel der Startschuss für den Kartenvorverkauf zumdi esjährigen 23. Bautzener Theatersommer DIE OLSENBANDE HEBT AB! 9.760 Karten sind an den Mann bzw. die...

870
870

Am Samstag um 11 Uhr fiel der Startschuss für den Kartenvorverkauf zumdi esjährigen 23. Bautzener Theatersommer DIE OLSENBANDE HEBT AB!
9.760 Karten sind an den Mann bzw. die Frau gebracht.Das sind fast ein  Viertel aller Plätze der geplanten 35 Vorstellungen.

23. Bautzener Theatersommer vom 14. Juni (P remiere) bis 22. Juli 2018im historischen Hof der Bautzener Ortenburg
DIE OLSENBANDE HEBT AB von Lutz Hillmann unter  Verwendung der Olsenbandefilme von Henning Bahsund Erik Balling sowie der DEFA-Synchronfassung

Ein paar Millionen auf Kante, zum Relaxen in den warmen Süden düsen und immer ein Bierchen parat haben – davon träumen nicht nur die drei Kleinganoven der legendären Olsenbande. Doch woher nehmen und nicht´stehlen? Nachdem Egon, Benny und Kjeld samt Yvonne und Ulla im vergangenen Jahr mit den erbeuteten Millionen nach Mallorca abgeflogen sind, sah es eigentlich nach einem Happyend aus. Doch der Süden erfüllt die Erwartungen nicht: Egon langweilt sich tagtäglich am
Swimmingpool, weil er keine Pläne mehr machen kann, Kjeld leidet unter der Hitze, Yvonne verfällt dem Alkohol …und als dann das Dumme Schwein auch noch den Koffer mit den Millionen klaut, ist es endgültig mit dem Luxusleben vorbei. Es geht zurück nach Dänemark, um sich die Millionen zurückzuholen.
Das dürfte allerdings nicht so einfach sein, denn Bang Johansen hat wieder die Finger im Spiel und auch die Polizei mischt mit. Beim dritten Olsenbande-Sommerstück in Bautzen sind alle der liebgewonnenen Figuren wieder dabei, Dynamit-Harry genauso wie die Frau, die immer erschrickt.
„Die Olsenbande hebt ab“ wird der dritte und letzte Streich des Trios aufder Bautzener Freiluftbühne sein – es heißt also Abschiednehmen.

Regie: Lutz Hillmann | Ausstattung: Miroslaw Nowotny | Dramaturgie:
Eveline Günther | Musikalische Leitung: Tasso Schille
Mit Olaf Hais (Egon), István Kobjela (Benny), Rainer Gruß (Kjeld), Katja
Reimann (Yvonne) u.v.a.m.

 

Auch Interessant

In diesem Beitrag