Die Erlebniswelt SteinReich startet in ihre 7. Saison

Der Winter ist am Abklingen, das erste zarte Grün streckt sich der Sonne entgegen und die Tage werden endlich wieder länger. Zeit, auch die Erlebniswelt SteinReich aus ihrem...

1114
1114

Der Winter ist am Abklingen, das erste zarte Grün streckt sich der Sonne entgegen und die Tage werden endlich wieder länger. Zeit, auch die Erlebniswelt SteinReich aus ihrem Winterschlaf zu erwecken. Ab 1. April hat sie von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ab 15. April sogar täglich und ab Karfreitag sind die Pforten wieder bis 18 Uhr geöffnet. Dann startet die siebente Saison mit einem gut gefüllten Veranstaltungskalender. Los geht es mit der großen OstereierEi am 21. und 22. April.

„An diesen beiden Osterfeiertagen laden wir Kinder ein, auf dem Gelände der Erlebniswelt SteinReich, von uns selbst in Handarbeit gefertigte Osternester zu suchen und zu finden – höchstpersönlich versteckt von unseren Zwergen“, schmunzelt Karen Trepte, Geschäftsführerin der SteinReich Touristik und Beratung GmbH.

HexenBrunch rund um Kräuter

Beliebte Veranstaltungen sind zudem die sagenhaften Themenbrunches. Der nächste ist der HexenBrunch rund um Kräuter am 28. April 2019. Im Frühling wachsen diese wieder kräftig, so dass der SteinReich-Kräutergarten bereits eine schöne Auswahl bietet. Der Brunchpreis beträgt für Kinder von 6 bis 12 Jahre 6,90 €. Erwachsene zahlen 14,90 €. Die Familienkarte wird an dem Tag um die Hälfte reduziert und kostet 7,50 €. Los geht es um 10 Uhr.

Märchenmarkt, Theater, Kürbisschnitzwettbewerb und der Weihnachtsmarkt sind nur einige weitere Veranstaltungshighlights in der Erlebniswelt.

Öffnungszeiten und Eintrittsgelder

Die Erlebniswelt „SteinReich“ hat von 19. April bis 3. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder oder 15 Euro für die ganze Familie. Anfahrt mit dem Auto bis zum P+R-Platz Bastei zwischen Lohmen und Rathewalde.

Weitere Informationen gibt es zudem auf der Website: www.steinreich-sachsen.de

In this article