Mai-Stadtratssitzung im Krone-Saal?

Bautzens Stadtrat Dr. Dirk Lübke will ein positives Signal in der aktuellen Corona-Phase senden. Gegenüber der Öffentlichkeit erklärte er: „nachdem uns Bürger eine neue Horrorbotschaft ereilt hat, nämlich...

323
323

Bautzens Stadtrat Dr. Dirk Lübke will ein positives Signal in der aktuellen Corona-Phase senden. Gegenüber der Öffentlichkeit erklärte er: „nachdem uns Bürger eine neue Horrorbotschaft ereilt hat, nämlich dass der Bautzener Theatersommer auf „Empfehlung“ des Landrats Harig an seinen Theaterintendanten Hillmann ausfallen soll, brauchen wir dringend ein positives Signal für unsere Stadt.“ Weiter führt er aus: „die nächste Stadtratssitzung am 27. Mai 2020 im Krone-Saal stattfinden zu lassen. Eine Sondergenehmigung zur einmaligen Nutzung (brandschutzmäßig und baurechtlich) durch den Stadtrat müsste machbar sein.

Wir brauchen zur Mai-Stadtratssitzung sehr dringlich den Abschluss der Fördervereinbarung für den Krone-Verein, damit wiederum die BWB aktiv werden kann (Vertragsabschluss, Sanierungsmaßnahmenumsetzung). All das sollte bis zum 27. Mai geschehen sein, um effektiv ein ermutigendes und positives Signal an die Bautzener Bürgerschaft zu senden.“

In this article