Bahnhof Bautzen neu erstrahlt

Am Freitag wurde der sanierte und neu gestaltete Bautzener Bahnhof eröffnet. Innerhalb von 2 Jahren wurde das Gebäude entkernt und für die neuen Aufgaben umgebaut. Unter den vielen...

781
781

Am Freitag wurde der sanierte und neu gestaltete Bautzener Bahnhof eröffnet. Innerhalb von 2 Jahren wurde das Gebäude entkernt und für die neuen Aufgaben umgebaut. Unter den vielen Gästen aus Wirtschaft und Politik waren zahlreiche Landtagsabgeordnete u.a. Jörg Urban, Frank Peschel, Marko Schiemann und Karsten Hilse aus dem Bundestag.

In seiner Dankesrede lobte Stadtbürgermeister Dr. Böhmer die Investoren Drews und Lucas für ihren Einsatz.

Am 03. Februar öffnet das Landratsamt im Bautzener Bahnhof seine neuen Räume für:

  •     das Sozialamt
  •     das Jugendamt
  •     die KFZ-Zulassung
  •     die Fahrerlaubnisbehörde

Mit dem Anmieten der Räume im Bahnhof sorgt die Landkreisverwaltung für mehr Bürgerfreundlichkeit: Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist besser gewährleistet. Außerdem stehen für Besucher 70 Kurzzeitparkplätze, davon 6 Behindertenparkplätze, zur Verfügung.

Landrat Michael Harig: „Mein Dank gilt hier in besonderer Weisen den Investoren der Drews & Lucas Immobilien GbR sowie den Mitarbeitern der beteiligten Gewerke für die hohe Qualität des wiedererstandenen Bahnhofes“. In weniger als  zwei Jahren wurde eines der städtebaulich wichtigsten Gebäude der Stadt Bautzen im wahrsten Sinne des Wortes gerettet.“

In this article

Join the Conversation