Beratungsstelle muss geschlossen bleiben

Die Wohngeldstelle der Stadtverwaltung muss wegen der prekären Personalsituation weiterhin geschlossen bleiben. Ursprünglich war die Schließung vom 16. bis 24. Juli 2019 geplant, jetzt wird die Schließzeit bis...

334
334

Die Wohngeldstelle der Stadtverwaltung muss wegen der prekären Personalsituation weiterhin geschlossen bleiben. Ursprünglich war die Schließung vom 16. bis 24. Juli 2019 geplant, jetzt wird die Schließzeit bis einschließlich 2. August 2019 verlängert. 

Die Ausgabe von Wohngeldantragsformularen sowie die Annahme von Wohngeldanträgen und nachzureichenden Unterlagen ist im Bautzener-Bürger-Service im Gewandhaus, Innere Lauenstraße 1 (Eingangsbereich), möglich. 

In this article