Buchpremiere in der Stadtbibliothek Bautzen

Mit heiteren und nachdenklichen Erzählungen gibt die Oberlausitzer Erfolgsautorin Annelies Schulz am Freitag, dem 11. Oktober, einen tiefen Einblick in ihr Leben. In der Stadtbibliothek Bautzen liest sie 15.00...

441
441

Mit heiteren und nachdenklichen Erzählungen gibt die Oberlausitzer Erfolgsautorin Annelies Schulz am Freitag, dem 11. Oktober, einen tiefen Einblick in ihr Leben. In der Stadtbibliothek Bautzen liest sie 15.00 und 19.00 Uhr aus ihrem neuen Werk „Wenn der Holunder reift“. Darin spannt die Autorin einen schillernden Bilderbogen an Erinnerungen, der von ihrer Kindheit über ihre Jugendjahre bis in die heutige Zeit reicht. Im Rahmen der Premiere wird Annelies Schulz ihre Bücher auch verkaufen und signieren. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Wegen der begrenzten räumlichen Kapazitäten wird jedoch um eine telefonische Voranmeldung während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Bautzen unter 03591 534-827 gebeten. www.stadtbibliothek-bautzen.de

In this article