Mit Wasserkraft am Bautzner Stausee Strom produzieren

An der Talsperre Bautzen wird Strom durch Wasserkraft erzeugt und ins Stromnetz eingespeist. Die privat betriebene Wasserkraftanlage befindet sich im Entnahmeturm. Zur Energiegewinnung wurde in den rechten Grundablass...

726
726

An der Talsperre Bautzen wird Strom durch Wasserkraft erzeugt und ins Stromnetz eingespeist. Die privat betriebene Wasserkraftanlage befindet sich im Entnahmeturm. Zur Energiegewinnung wurde in den rechten Grundablass eine Kegelradrohrturbine eingebaut. Sie hat eine Leistung von 500 Kilowatt und produziert durchschnittlich 1,8 Millionen Kilowattstunden im Jahr. Damit können rund 600 Zwei-Personen-Haushalte mit Strom versorgt werden.

In this article