Parteiloser kandidiert fürs Landratsamt

Im Juni 2022 findet im Landkreis Bautzen die nächste Landratswahl statt. Bislang, genau genommen bis 2017, wurde der Landkreis von einer Partei dominiert und regiert. Seit vier Jahren...

326
326

Im Juni 2022 findet im Landkreis Bautzen die nächste Landratswahl statt. Bislang, genau genommen bis 2017, wurde der Landkreis von einer Partei dominiert und regiert. Seit vier Jahren ändern sich die politischen Strukturen. Vielleicht nächstes Jahr noch viel deutlicher als bisher.

Einer der seine Chance sieht und aktiv Politik mitgestalten will ist Tobias Jantsch. Ein erfolgreicher Unternehmer (38 Jahre) aus Kamenz, der im medizinischen Bereich tätig ist, hat klare Vorstellungen und tritt als parteiloser Kandidat zur kommenden Landratswahl an.

Jantsch tritt bewusst als Parteiloser an. Er steht mit allen Kreistagsfraktionen im Gespräch, um als Mediator die Meinung aller Bürger zu vertreten. Seinen Wahlkampf finanziert er selbst und ist unabhängig von Parteigeldern. In einem selbst produzierten Werbefilm erklärt er die Gründe seiner Kandidatur.

Er möchte zudem einen Beitrag leisten, die Politikverdrossenheit, besonders bei jungen Bürgern, zu verringern. Dabei ist ihm wichtig, dass der Landkreis Bautzen auch zukünftig Heimat für unsere Kinder ist, das Handwerk und der lokale Mittelstand gestärkt werden sowie die Vielfalt der Landkreises erhalten bleibt. Das bedeutet, die heimische Wirtschaft besser zu unterstützen, damit Jugendlich im Landkreis eine Perspektive haben. Kommunikation mit allen Bürgern, Unternehmen und Parteien sind ihm wichtig. Er lasse sich nicht, so betonte er mehrfach auf der heutigen Pressekonferenz, in eine bestimmte politische Richtung schieben. Auf Fragen, z.B. zu Corona, zum Wolf etc. erklärte er gegenüber Journalisten, dass alle Entscheidungen individuell betrachtet werden müssen. Mit Blick auf die Zukunft sieht er große Chancen für den Landkreis Bautzen.

Um den Landkreis fit für die Zukunft zu machen, gehört aber auch die Digitalisierung der Verwaltung sowie der Schuldenabbau des Landkreis dazu, so Tobias Jantsch bei der Pressevorstellung (9.11.2021) zu seiner Landratskandidatur.

In this article

Join the Conversation