Günstige Tickets für Azubis und für Schüler ab 2019

Zum 1. August 2019 soll für alle Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen das sogenannte Azubiticket eingeführt werden. Das ganztägig und ganzjährig verbundweit gültige Ticket soll zu monatlich...

677
677

Zum 1. August 2019 soll für alle Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen das sogenannte Azubiticket eingeführt werden. Das ganztägig und ganzjährig verbundweit gültige Ticket soll zu monatlich 48 Euro (nur im Abonnement) mit Zukaufoption weiterer Verbünde zu je 5 Euro ausgegeben werden.

Zum  Schuljahresbeginn 2019/2020 soll zum Abgabepreis von 10 Euro im Monat (nur im Abonnement) zunächst ein  verbundweit gültiges  Schülerfreizeitticket eingeführt werden. Das Ticket gilt von Montag bis Freitag ab 14:00 Uhr, am Wochenende und in den sächsischen Schulferien ganztags. Parallel dazu wollen die Landkreise eine Harmonisierung ihrer Schülerbeförderungssatzungen prüfen.

Darüber hinaus streben der Freistaat und die Zweckverbände an, bis zum Schuljahresbeginn 2020/2021 ein ganztägig und ganzjährig verbundweit gültiges Bildungsticket für alle Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen einzuführen.

Ziel ist die Einführung eines landesweiten und in allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs gültigen Sachsen-Tarifs als Dachtarif für Verkehrsverbundgrenzen übergreifende Fahrten.

In this article