Spendenplattform „99Funken“ feiert 2. Geburtstag

Am 07. Mai feiert die Spendenplattform 99Funken der Kreissparkasse Bautzen ihren 2.Geburtstag. Simone Wagner, verantwortlich für den Bereich Spenden und Sponsoring, bedankt sich bei den über 1.500 Unterstützern....

334
334

Am 07. Mai feiert die Spendenplattform 99Funken der Kreissparkasse Bautzen ihren 2.Geburtstag. Simone Wagner, verantwortlich für den Bereich Spenden und Sponsoring, bedankt sich bei den über 1.500 Unterstützern. Dahinter stehen Privatpersonen und Firmen, nicht nur aus der Region, die in der Zeit über 187.000 Euro für 19 gemeinnützige Projekte gesammelt haben. Beteiligt war auch die Kreissparkasse Bautzen mit rund 33.000 Euro.

Auf der Spendenplattform oder auch Crowdfundingplattform genannt, haben Menschen die Möglichkeit, sich für die Region stark zu machen. Sie können auf ihre Ideen aufmerksam machen oder andere Projekte unterstützen.

In der Grundschule in Sohland wurde für die „Bienenschule“ Geld gesammelt. Schüler sollen ihre eigenen Erfahrungen mit dem Entfernen der Wachsdeckel, dem Schleudern und Abfüllen des Honigs machen und so eine besondere Beziehung zur Natur aufbauen.

Der SV Kleinwelka 1920 e.V. und der SV Blau-Weiß Neschwitz e.V. verwenden die Spenden für die Modernisierung der Heizungs- und der Sanitäranlagen.

Im Cunewalder Bad hat der Förderverein Erlebnisbad e.V. das Schwimmerhaus bereits saniert.

Aktuell werben 2 Vereine für ihr Projekt. Die Kultur- und Heimatfreunde Neschwitz e.V. möchten gern das Scharfrichterhaus aus Lissahora retten. Und der gemeinnützige Verein Bahnhof der Inklusion Radibor e.V. träumt von einer Lehrküche in der Begegnungs- und Beherbungsstätte.

Mehr Informationen und Details sind unter folgendem Link ersichtlich:

www.ksk-bautzen.de/99funken

https://www.99funken.de/sparkasse/bautzen

In this article