Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

In den späten Abendstunden des 09. Oktobers befuhr der 19-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Opel Astra die K 7246 aus Weifa in Richtung Ringenhain. Etwa 20 m nach dem...

288
288

In den späten Abendstunden des 09. Oktobers befuhr der 19-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Opel Astra die K 7246 aus Weifa in Richtung Ringenhain. Etwa 20 m nach dem Ortseingang kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer des Astra sowie die 15- und 16-jährigen Insassinnen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Bei der 16-jährigen Verletzten kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Weiter wurde ein Baum und die Umfriedung eines Tiergeheges beschädigt. Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme zwei Stunden voll gesperrt. Der Unfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Ermittlungen übernommen.

In this article