Waldeisenbahn Muskau feiert erfolgreiche Saison

Am ersten Oktoberwochenende verabschieden sich die Waldbahner mit Volldampf in das Winterhalbjahr. Vom 01. bis 03. Oktober wird es zum Saisonabschluss der Waldeisenbahn Muskau auf den Gleisen unserer...

1938
1938

Am ersten Oktoberwochenende verabschieden sich die Waldbahner mit Volldampf in das Winterhalbjahr. Vom 01. bis 03. Oktober wird es zum Saisonabschluss der Waldeisenbahn Muskau auf den Gleisen unserer Kleinbahn noch einmal einen großen Dampfeinsatz geben. Zu dieser Jahreszeit begleiten die kräftige Herbstlaubfärbung oder auch romantische Nebelschleier im Wald die Zugfahrt. Genießen Sie also in unseren nostalgischen Zügen eine Fahrt von Weißwasser in den Kromlauer Rhododendronpark oder zum UNESCO-Welterbe Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau. Falls notwendig, stehen passend zu der kühlen Witterung ausreichend beheizte Wagen zur Verfügung.

Die nostalgische Bahnfahrt kann man mit einer Fahrradtour, einem Besuch in einer Schokoladenfabrik oder mit zahlreichen anderen Freizeitaktivitäten für die ganze Familie verbinden. Unser Zugpersonal berät Sie gern.

Aber auch in Weißwasser am Bahnhof Teichstraße ist viel los, ob gemütliche Eisenbahnatmosphäre in der Terrassengaststätte „Zum Hemmschuh“ oder strahlende Kinderaugen auf dem Waldbahn-Spielplatz „Räuberbahnhof“. Außerdem kommen Technikinteressierte im 200 m entfernte Museum „Anlage Mitte“ voll auf Ihre Kosten. Hier ist eine Ausstellung von etwa 20 historischen Lokomotiven aus Industriebetrieben der Region zu bestaunen.

Den genauen Fahrplan und viele weitere Informationen finden alle Interessierten im Internet unter www.waldeisenbahn.de.

Auch Interessant

In this article

Diskutiere mit