Schirgiswalde feiert zu Lande und zu Wasser

Faschingszeit ist Partyzeit. Vor allem in Schirgiswalde. Fotos: Andreas Thomas Der schönste Fasching entlang der Spree – den gibt es aus Sicht der Schirgiswalder Narren natürlich in ihrer Stadt....

1122
1122
Fasching Schirgiswalde2014_1

Faschingszeit ist Partyzeit. Vor allem in Schirgiswalde. Fotos: Andreas Thomas

Der schönste Fasching entlang der Spree – den gibt es aus Sicht der Schirgiswalder Narren natürlich in ihrer Stadt. „„Ob zu Land oder auf Hoher See, den schönsten Fasching gibt’s hier an der Spree!“ lautet der diesjährige Titel für den großen traditionellen Faschingsumzug, der in diesem Jahr am Sonntag, dem 7. Februar 2016, stattfindet. „Die Umzugsthemen können sich also in beiden Elementen bewegen – damit ist eine große Vielfalt garantiert“, meint Torsten Paul, der Präsident des Schirgiswalder Faschingsclubs. Bereits in seinem Element ist derzeit Bertram Wenke – bekannt als „Umzugsminister Maier“. Ob Land oder Wasser – mit seinen Helfern bringt er die Themen auf Wagen, Schilder und Transparente. „Wir rechnen mit rund 80 Wagenbildern“, sagt der Schirgiswalder Kulturverantwortliche Andreas Thomas, der im Moderatoren-Duo mit Heiko Harig auch etwa 15 Faschingsclubs aus der gesamten Oberlausitz in Schirgiswalde begrüßen wird.

Der Schirgiswalder Faschingsumzug wird um 14.00 Uhr am Otto-von-Ottenfeld-Platz starten und erneut mehrere tausend Gäste an die Straßenränder von Schirgiswalde bringen. „Auch in diesem Jahr wird es wieder unsere Umzugsplakette geben, mit der Besucher mit zwei Euro pro Person den Umzug unterstützen können“, wirbt Bürgermeister Sven Gabriel, der sich auf die tollen Tage und damit eine willkommene Werbung für Schirgiswalde freut.

Schirgiswalder Fasching 2016 mit dem großen Faschingsumzug – einer der größten in Sachsen!
Schirgiswalder Fasching 2016 mit dem großen Faschingsumzug – einer der größten in Sachsen!

Den Start in die närrische Hochsaison feiert der Schirgiswalder Faschingsclub bereits am Sonntag, 31. Januar 2016, ab 15.00 Uhr, mit dem Familien- und Seniorenfasching im Haus Treffpunkt. Am Sonnabend, 6. Februar 2016, wird der beliebte „Disco-Fasching“ ab 20.00 Uhr die Körsehalle in Kirschau erbeben lassen. Neben einem Kurzprogramm des SFC werden DJ Robert & Hagen für ausgelassene Partystimmung sorgen. Damit am Tag danach keine Katerstimmung aufkommt, wird am 7. Februar ab 11.00 Uhr zum Frühshoppen mit Heiko Harig in das beheizte Festzelt an der Turnhalle der Goetheschule eingeladen. Hier geht es auch nach dem Faschingsumzug mit der Schirgiswalder Mega-Party weiter. „Parallel dazu feiern wir auf dem Obermarkt die After-Show-Party des Umzugs“, so Andreas Thomas. Auch das Haus Treffpunkt ist dann für Party und Tanz geöffnet, in der Körsehalle sind die Kinder zum Kinderfasching eingeladen.

Die närrischen Tage sind damit jedoch noch nicht beendet: Am Montag, 8. Februar 2016, steigt ab 19.00 Uhr die Rosenmontagsparty mit DJ Robert & Hagen in der Körsehalle. Mit der Abschluss-Party mit der Disco INTERNATIONAL klingt die Faschingssaison am Dienstag, 9. Februar, im Festzelt an der Turnhalle aus. An diesem Abend übergibt der SFC Bürgermeister Gabriel den Rathausschlüssel zurück und beendet damit symbolisch die Saison 2015/2016. „Wir bedanken uns damit auch bei allen Sponsoren, allen voran der Volksbank Bautzen, ohne die dieses Riesenfest nicht möglich wäre“, betont Organisator Thomas.

Hinweis: Die Ortsdurchfahrt Schirgiswalde ist wegen des Faschingsumzugs am 6. Februar von 13.30 bis 17.00 Uhr gesperrt.

Vorverkaufsstellen für Tickets:

Rundfunkgeschäft – EP Rösler

Sauerstraße 2a
OT Schirgiswalde
02681 Schirgiswalde-Kirschau
Tel.: 03592-34849

ATeams – Reisen & Events
Kirchberg 1
OT Schirgiswalde
02681 Schirgiswalde Kirschau
Tel.: 03592-369554

Postagentur Holan Kirschau
Callenberger Straße 1
OT Kirschau
02681 Schirgiswalde-Kirschau

Auch Interessant

In diesem Beitrag